Aktuell

Suppenhühner

Ab sofort können in unserem Lädeli gefrorene Suppenhühner gekauft werden.
Aus den Suppenhühnern lässt sich eine feine Suppe machen.
Barbara berät Sie gerne über die Zutaten.

Ausserdem haben wir einen dunklen würzigen Geflügelfonds hergestellt. Der Fonds kann z.B. für ein Risotto, Saucen oder für Suppen verwendet werden.

Mit Hühnersuppe Food Waste vermeiden:

Durch das Kochen von Suppenhühnern wird mitgeholfen Food Waste zu vermeiden. Denn unsere Legehennen werden nach ca. 500 Tagen geschlachtet, da ihre Eier dann nicht mehr den Erwartungen der Konsumenten entsprechen. Normalerweise würde rund die Hälfte als Suppenhuhn oder Legehennenfleisch auf unseren Tellern enden. Die andere Hälfte käme in eine Biogasanlage. Da wir diese Verschwendung vermeiden wollen, schauen wir, dass wir das Fleisch und die Knochen verwenden. Aus einem Teil der Hühner stellen wir Geflügelschüblig her, manche werden zu Suppenhühner und aus dem Resten stellen wir den Fonds her.

Geflügelfonds:

Suppenhühner

Ausserdem: Hühnersuppe hilft gegen Erkältungen!

Die Hühnersuppe ist ein natürliches Heilmittel. Sie hat entzündungshemmende Eigenschaften, wirkt schleimhautabschwellend und und ist stärkend.